Projektübersicht  |  mehr über pin
$main_width: 570
Luftbild des Standortes
Konversion eines Industriestandortes zum Solarpark

Nach dem Abriss des Kraftwerkes  in Spremberg Trattendorf lagen die Flächen lange brach. Eine gewerbliche Nachnutzung ist schwierig, da eine Tiefenenttrümmerung nicht stattgefunden hatte.

So entstand in der Stadt Spremberg die Idee diesen Standort als Solarfläche zu entwickeln, um dem Ziel "Energiestadt Spremberg" näher zu kommen.

Wir wurden beauftragt das Bebauungslanverfahren, die Grünordnung und den Umweltbericht zu erarbeiten und konnten für den Investor binnen Jahresfrist das Baurecht herstellen.

Suche
Impressum
Kontakt
Newsletter
3XCMS
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.