Projektübersicht  |  mehr über pin
Suche in Technische Anlagen:

Referenz: Moderation - Lübbenauer Werkstatt 3 - Kommt "Landstrich" von "streichen"?

Region entwickeln – Stadt stärken.
Zu diesem Thema organisierte die LÜBBENAUBRÜCKE und der Förderverein Freunde der LÜBBENAUBRÜCKE e. V. in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Infrastruktur und Raumordnung des Landes Brandenburg die 3. Lübbenauer Werkstatt. Die Moderation der Veranstaltung übernahm das Büro Dr. Othmer.
Das Land Brandenburg als Flächenland mit wenigen großen und mittleren Städten hat eine besondere Kulturlandschaft hervorgebracht. Nicht nur der Entwicklung der Städte ist Aufmerksamkeit zu widmen, sondern zunehmend auch dem ländlichen Raum, um die Balance zwischen Stadt und Land zu wahren und lebenswerte Dörfer mit ihrem eigenen Charakter zu bewahren und weiterzuentwickeln.
Ziel der Werkstatt 3 war es über die Zukunft der ländlichen Regionen im Land zu beraten und zu diskutierten, um für Kleinstädte und Dörfer tragfähige Lösungen zu entwickeln und zu finden.
Die Referenten und Teilnehmer kamen aus Landes- und Kommunalverwaltungen und aus Institutionen der Regionalplanung.
Die Vorträge der Referenten wurden auch im Internet unter:
http://www.kom-pas.de veröffentlicht.


Die Reihe LÜBBENAUER Werkstatt wird zu jeweils aktuellen Themen des Stadtumbaus und der Regionalentwicklung fortgesetzt. Informationen zu weiteren Lübbenauer Werkstätten finden Sie unter weiterführende Beiträge.

Weitere Infos: Informationen zu weiteren Projekten des Büros finden Sie hier

Bilder zum Projekt

Lübbenauer Werkstatt 3 - die Tagung
In Lübbenau…»
... um über…»
Dr. Hoppe vom…»
Die Referenten…»

Dateien zum Beitrag

PDF-Datei   Statement Lübbenauer Werkstatt 3
PDF-Datei   Die 3. Lübbenauer Werkstatt im Spiegel der Presse
PDF-Datei   Flyer mit Einladung und Programm

Weiterführende Beiträge

  Referenz: Moderation/Organisation - Lübbenauer Werkstatt 4 - Prima Klima?
  Lübbenauer Werkstatt 2 - die Fortsetzung der Werkstattreihe
  Lübbenauer Werkstatt 1 - Vernetztes Handeln

Zurück
Suche
Impressum
Kontakt
Newsletter
3XCMS
Datenschutzerklärung
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.