Projektübersicht  |  mehr über pin
Suche in Technische Anlagen:

LOS Projekt Marktstände

Die LÜBBENAUBRÜCKE als Projektträger, kümmert sich um die Beschaffung und Abrechnung der erforderlichen Fördermittel. Der Einsatz und die Betreuung der zu integrierenden Arbeitslosen wird ebenfalls abgesichert.

Der Förderverein Freunde der LÜBBENAUBRÜCKE initiierte das Projekt "Marktstände " als Integrationsprojekt für behinderte und nichtbehinderte Menschen in Zusammenarbeit mit der AWO Werkstatt. Mit diesem Projekt haben arbeitslose Jugendliche unter fachlicher Anleitung Marktstände aus Holz für gemeinnützige Zwecke gebaut. Durch spezielle Maßnahmen geschult, erlangten sie auch die Fähigkeit Kettensägen zu bedienen.

Mit diesem Programm des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) werden Kleinstvorhaben in den Kommunen und Landkreisen unterstützt und wird aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.

Mehr Informationen zu LOS-Projekten und zum Förderverein finden Sie unter weiterführende Beiträge.

Weitere Infos: Weitere Infos zu Projekten der LÜBBENAUBRÜCKE finden Sie hier

Bilder zum Projekt

LOS Marktstände
Die fertigen…»
... stolze Projektteilnehmer…»
Letzte Handgriffe…»
Ein Probeaufbau…»
Jeder trägt…»
Nach der Planung…»

Dateien zum Beitrag

PDF-Datei   Angebot zur Ausleihe Marktstände

Weiterführende Beiträge

  Der Förderverein Freunde der LÜBBENAUBRÜCKE e.V.

Zurück
Suche
Impressum
Kontakt
Newsletter
3XCMS
Datenschutzerklärung
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.