Projektübersicht  |  mehr über pin
Suche in Freiflächenplanung:

$main_width: 570
Freianlagen Berufsschule I Straubing
Im Anschluss an die grundlegende Innensanierung der Staatlichen Fraunhofer Berufsschule I in Straubing wurden auch die Außenanlagen umgestaltet. Die mit dem Gebäude 1958 errichteten Freiflächen waren in die Jahre gekommen und entsprachen nicht mehr heutigen Anforderungen und Gestaltungsansprüchen. Die Sanierung erfolgte in mehreren Abschnitten.

Vorbereich an der Pestalozzistraße (2008/09): Oberstes Ziel war die Anlage eines attraktiven, verkehrsfreien Eingangsbereiches und eine Neuordnung der Stellplätze, da im Bestand die gesamte asphaltierte Vorzone kreuz und quer zugeparkt war. Zudem galt es, die notwendigen Bewegungs- und Aufstellflächen für die Feuerwehr sicher zu stellen. Durch Auffüllung der Abfahrt in das Untergeschoss wurde zusätzlicher Platz gewonnen, so konnten beidseits der Eingangszone Parktaschen mit je 14-16 Stellplätzen angelegt werden.

2007 wurde im Rückbereich eine Feuerwehrzufahrt an der Gebäudesüdseite und zum Innenhof geschaffen.

Innenhof (2006): Mit der Neugestaltung des Innenhofes, basierend auf einem Entwurf des Stadtplanungsamtes, sollte die Belichtung der Unterrichtsräume im Untergeschoss durch die Anlage eines Lichthofes verbessert werden. Durch Höhenabstufung, Sitzmöglichkeiten und ergänzende Begrünung wurde der 600 m2 große Hof attraktiviert und besser nutzbar gemacht.


Zurück
Suche
Impressum
Kontakt
Newsletter
3XCMS
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.