Projektübersicht  |  mehr über pin
Suche in Ingenieurplanungen:

Ertüchtigung Kläranlage Ascha
Das planerische Hauptaugenmerk bei der Erweiterung der Kläranlage Ascha lag auf einer möglichst wirtschaftlichen Umsetzung der Maßnahme. Die weiteren Vorderungen für Planung und Ausführung bestanden darin, den Betrieb der bestehenden Anlage, während der Bauausführung aufrecht zu erhalten, die bestehende Anlage unter Beibehaltung des bestehenden Reinigungsystems zu modernisieren, und die Problematik der Schlammspeicherung zu berücksichtigen.
Bauliche Umsetzung:
- Erstellung einer zusätzlichen STK Stufe
- Sanierung der bestehenden STK Anlage
- Erneuerung des Nachklärteiches
- Neubau eines Schlammsilos
- Erweiterung des bestehenden Betriebsgebäudes
- Einrichtung eines neuen Labors sowie einer Schaltwarte
- Ersatz des best. Rechens durch eine moderne Siebanlage


Bilder zum Projekt

Ertüchtigung Kläranlage Ascha
vor dem Umbau…»
Planung
in der Bauphase…»
fertige Anlage…»
bei der Einweihung…»

Zurück
Suche
Impressum
Kontakt
Newsletter
3XCMS
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.