Projektübersicht  |  mehr über pin
Suche in Stadtplanung:

$main_width: 570
Luftaufnahme Altstadt Straubing
Neugestaltung der Fraunhoferstraße in Straubing

Die Fraunhoferstraße ist eine der bedeutendsten Straßen im Altstadtkern von Straubing, benannt nach dem berühmten Sohn Josef von Fraunhofer. Als wichtige Einkaufsstraße hat sie eine hohe Bedeutung im Stadtbild und für das Stadtleben.

Um die Attraktivität der Straße zu verbessern, wurde eine umfassende Neugestaltung vorgenommen. Engstellen sollten beseitigt werden, die Fußgänger sollten mehr Platz erhalte, ohne dass Parkplätze verloren gehen. Gleichzeitig sollten Aufenthaltsbereich und kleine Freischankflächen den öffentlichen Raum beleben.

Für die Fußgängerbereiche wurden entlang der Fassaden gehfreundliche Granitplatten verlegt, die höhengleich an die Stellplatz- und Fahrbahnflächen anschließen. Punktuell wurden an ausgewählten Stellen Sitzbänke und Fahrradständer eingebaut. Der Haupteingang zum Gäubodenmuseum ist freigehalten und wirkt einladender.

Unsere Leistungen:

Entwufs- und Ausführungsplanung, Förderantrag Städtebauförderung, Ausschreibung, örtliche Bauleitung und Abrechnung.


Adressen zum Beitrag

Zurück
Suche
Impressum
Kontakt
Newsletter
3XCMS
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.