Projektübersicht  |  mehr über pin
Suche in Stadtplanung:

Sanierungsgebiet Spreeinsel - Abschlussbericht
Die Sanierung der Spreeinsel, ein Projekt von weitreichender Bedeutung für die Stadt Spremberg, ist nach rund 20-jähriger Dauer abgeschlossen. Öffentliche und private Baumaßnahmen haben in dieser Zeit das Bild der Altstadt Sprembergs entscheidend verändert. Empfindliche Wunden aus der Vorgeschichte der Stadt (z.B. fehlende Marktplatzbebauung) konnten seither geschlossen und geheilt werden. Obschon Tradition und Historie stets bewahrend, hat Spremberg sich gegenüber Neuem immer offen und aufgeschlossen gezeigt. In den Bemühungen, die historische Substanz der Altstadt zu pflegen und zu erhalten, galt es dennoch den Ansprüchen unserer Zeit zu genügen und für eine hohe Wohn- und Lebensqualität zu sorgen.
 
Ausgangssituation, Anlass der Sanierung, Planung und Durchführung der Sanierung werden im Abschlussbericht anschaulich beschrieben.

Damit legt diese Dokumentation auch Rechenschaft darüber ab, wie die Stadt Spremberg, das Land Brandenburg und die Bundesrepublik Deutschland gemeinsam mit zahlreichen privaten Gebäudeeigentümern erfolgreich dabei gewirkt haben, die historische Altstadt nach heutigen Ansprüchen attraktiv zu gestalten und zu stärken.

Bilder zum Projekt

Abschlussbericht Stadtsanierung Spreeinsel
Rathaus
Bürgerhaus
CCS
Straßencafe…»
Weg an der Spree…»
Strittmatter-Promenade…»
Spielplatz
Rückseite Bürgergarten…»
Raifeisenbank…»
002
004
005
001
Pfortenstraße…»
Pflegeheim
Parkdeck
Nebenstraße…»
Mühlenwehr
Marktbrunnen…»
Markt
Kreisverkehr…»
Kreisverkehr…»
kleiner Marktplatz…»
Kirchplatz
Hotel Arte Vita…»
Gartenseite Pflegeheim…»
Einkaufspassage…»
Eingang Pflegeheim…»
Bullwinkel 1…»
Bullwinkel 2…»
Bullwinkel 3…»
Buergerhaus
Blick zum Markt…»
Blick zum CCS…»
Blick in eine…»
Blick in die…»
01
60
59
58
57
56
55
54
53
52
51
50
49
48
47
46
45
44
43
42
41
40
39
38
37
36
35
34
33
32
31
30
29
28
27
26
25
24
23
22
21
20
19
18
17
16
15
14
13
12
11
10
09
08
07
06
05
04
03
02

Adressen zum Beitrag

Zurück
Suche
Impressum
Kontakt
Newsletter
3XCMS
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.