Projektübersicht  |  mehr über pin
Suche in Stadtplanung:

$main_width: 570
Luftbild mit Anlage
Sondergebiet Photovoltaik "Bahnlinie" Gemeinde Atting

Die Gemeinde Atting, Landkreis Straubing-Bogen, hat zur Förderung regenerativer Energien die Entwicklung eines Freiflächen-Solaraparkes im westlichen Gemeindegebiet beschlossen. Unmittelbar nördlich der Bahnlinie von Straubing nach Regensburg entsteht an der Stadtgrenze zu Straubing eine Anlage mit einer Größe von ca. 14 ha und einer Leistung von ca. 9 MW. Die Anlage wurde Anfang 2013 in Betrieb genommen.

Leistungen:

  • Bestandsvermessung des bahnnahen Geländes
  • Deckblatt zum Flächennutzungsplan Atting / Deckblatt zum Landschaftsplan Atting
  • Vorhabenbezogener Bebauungs- und Grünordnungsplan
  • Ausgleichsflächenplanung

Zurück
Suche
Impressum
Kontakt
Newsletter
3XCMS
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.